Elgato erweitert seine Eve-Serie um neue Geräte: Gartenbewässerung, Rauchmelder, Türschloss, Einbruchssensor und aktualisiert das Heizkörperthermostat.

eve thermo
Das neue Modell des Eve Thermo bekommt ein Display sowie eine Touch-Bedienung am Gerät. Damit werden die Hauptkritikpunkte beseitigt und man kann damit die Temperatur direkt am Thermostat einstellen und abfragen.

eve aqua
Eve Aqua hilft bei der intelligenten Gartenbewässerung. Das Gerät wird zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch montiert.

eve smoke
Eve Smoke ist ein Rauchmelder der das Zuhause überwacht und auch bei Abwesenheit über das iPhone Gefahren meldet. Durch die Einbindung in HomeKit lassen sich im Alarmfall verschiedene Szenen aktivieren wie z. B. Beleuchtung ein, Türe öffnen usw..

eve window guard
Der Fensterkontakt- und Erschütterungssensor wird versteckt im Fensterfalz montiert und informiert beim Öffnen bzw. gewaltsamen Öffnen des Fensters. Er lässt sich laut Elgato in alle handelsüblichen Fenster problemlos einbauen und meldet nicht nur den Status, sondern auch Erschütterungen.

eve lock
Mit Eve Lock lassen sich Türen mit einem intelligenten Schließsystem nachrüsten um diese beispielsweise automatisch zu Öffnen oder zu Schließen oder auch von unterwegs jemandem die Tür zu öffnen.


Die neue Version von eve thermo soll ab Ende September verfügbar sein, zur Verfügbarkeit der anderen Produkte liegen mir bislang keine Informationen vor. Mehr Infos zu den neuen Produkten unter: www.elgato.com/de/ifa-2017

Bildquelle: © Elgato Systems