Netatmo Security Family

Netatmo: HomeKit-Unterstützung für die Kameras Welcome und Presence

Netatmo hat angekündigt, die beiden Sicherheitskameras Welcome und Presence über ein automatisches Update der Firmware demnächst HomeKit kompatibel zu machen.

Diese Nachrüstung wurde durch die im Sommer von Apple geänderten Richtlinien für HomeKit-Geräte möglich. Die Voraussetzungen zur Zulassung durch Apple wurden gelockert, so dass jetzt nicht mehr eine bestimmte Hardware vorausgesetzt wird sondern sich Geräte auch über die Software in Apple HomeKit integrieren lassen.

Vorteile

Für alle Apple-Nutzer die Besitzer einer der beiden Kameras sind bedeutet das eine erhebliche Verbesserung der Bedienung:

  • Sprachsteuerung der Kameras über Siri, so öffnet beispielsweise bei der Presence Außenkamera der Befehl „Hey Siri, zeig mir die Terrasse“ den entsprechenden Livestream. Auch das Licht lässt sich durch „Hey Siri, schalte das Licht bei Presence an“ einfach aktivieren.
  • Einbinden der Kameras in Szenen mit anderen Geräten: mit HomeKit lässt sich z. B. eine Szene „Ankommen“ erstellen, wodurch die Heizung hochgeregelt, sämtliche Lichter eingeschaltet, die Tür entriegelt und das Flutlicht eingeschaltet wird.

Verfügbarkeit

Laut Herstellerangaben wird Presence bereits im Spätherbst das Update erhalten, die Innenkamera Welcome dann Ende 2017.

 

Bildquelle: © Netatmo

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.