Mit dem DoorBird D1101V ist die neueste IP-Türsprechanlage des Berliner Herstellers Bird Home Automation ab sofort weltweit erhältlich. Der DoorBird D1101V ist kompakt, WLAN-fähig und ideal für Einfamilienhäuser. Erstmals in der DoorBird-Produktfamilie ist beim D1101V eine Kamera mit einer Full-HD-Auflösung von 1080p integriert.

DoorBird IP-Video-Türsprechanlage D1101V mit Full-HD-Kamera (1080p)

Der D1101V mit einer Ruftaste ist als Aufputz- und Unterputzvariante verfügbar. Die smarte Türstation sendet Push-Mitteilungen, sobald die Ruftaste betätigt wird, und ermöglicht mit Besuchern per Smartphone, Tablet oder Innenstation zu sprechen und sie live zu sehen.

Dieses IP-Video-Türstation vereint neue Komponenten wie eine 1080p-Kamera, ein Bluetooth-Modul für die Zutrittskontrolle sowie eine laut Hersteller hervorragende Audioqualität des integrierten Lautsprechers in einem kleinen modernen Gehäuse mit Edelstahlfrontblende.

Full-HD-Kamera mit 1080p

Erstmals in der DoorBird-Produktfamilie ist beim D1101V eine Kamera mit einer Full-HD-Auflösung von 1080p integriert. Der eingebaute Sony Bildsensor sorgt für bestmögliche Bild- und Videoqualität tagsüber und nachts. Auch der Erfassungswinkel der Kamera wurde im Vergleich zu den vorherigen Modellserien durch eine bessere Linse optimiert. Bilddaten der Besucher werden mit Datum und Uhrzeit in der kostenlosen Historie gespeichert.

Mehr Komfort durch WLAN und Bluetooth

Der D1101V kann per WLAN oder Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden werden. Dadurch besteht der Zugriff auf alle Funktionen der smarten Türsprechanlage von Zuhause aus und von unterwegs. Einstellungen und Nutzerrechte können in der kostenlosen DoorBird App per Smartphone, Tablet oder IP-Innenstation konfiguriert werden. Dank des integrierten Bluetooth-Moduls können Bewohner die Türen komfortabel schlüssellos öffnen.

Integrierter Bewegungssensor für zusätzliche Sicherheit

Die neue IP-Türsprechanlage verfügt über einen konfigurierbaren Bewegungssensor mit 4D-Technologie für eine genaue Erkennung. Dieser kann Bewegungen in einem Radius von sechs Metern erfassen. Darüber hinaus erkennt der Sensor, ob jemand sich der Tür nähert, das Haus verlässt oder beides. Nutzer können selbst entscheiden, bei welcher Bewegungsrichtung eine Push-Mitteilung versendet oder ein Relais geschaltet wird.

Smart Home kompatibel

Bestehende Smart-Home-Anlagen können flexibel mit DoorBird kombiniert werden. Aufgrund der offenen API-Schnittstelle ist der D1101V in eigene Gebäude- und Hausautomatisierungssysteme integrierbar, wie zum Beispiel KNX, Loxone und Control4, sowie Videoüberwachungs- und Zutrittskontrollsysteme. Das Smart Home wird somit herstellerunabhängig gestaltet.

Aufputz- oder Unterputzmontage

Der D1101V ist als Aufputz- und Unterputzversion verfügbar. Die Frontblende besteht aus Edelstahl und das wetterfeste Gehäuse entspricht dem Industriestandard IP65. Aufgrund der schmalen Bauform kann die kompakte Türstation auch an Türrahmen montiert werden. Mithilfe von zusätzlichen Adaptern ist die Montage auch in vertikalen und horizontalen Winkeln möglich.

Vorbemerkung: die Serien D11x und D21x sprechen unterschiedliche Kundengruppen an, deshalb sind natürlich verschiedene Funktionen in der günstigeren D11x-Serie nicht enthalten. Beide Modelle besitzen einen Ruftaster und sind als Auf- und Unterputzvarianten zu bekommen. Das neue Modell D1101V hat als herausragendes Element ein neues Kameramodul mit Full HD Auflösung in 1080p und einem erweiterten Blickwinkel von 200 Grad diagonal (bisher 180 Grad), 150 Grad horizontal und 90 Grad vertikal.

Ganz neu ist der Bluetooth Low Energy (BLE) Chip, dieser kann z. B. zur Zutrittskontrolle, für externe Sensoren, Smart Locks etc. genutzt werden.

Im Gegensatz zur Serie D21x verzichtet das Modell D1101V auf den RFID-Chip und und es ist nur 1 Schaltrelais integriert. Nach Informationen des Herstellers können auch beim neuen Modell herkömmliche Türgongs angeschlossen werden.

Das Modell D1101V wird auch als Compact Edition bezeichnet
und beim Betrachten der Maße wird klar weshalb:

D1101V Unterputz: 171,9 x 85 x 32 mm (H x B x T)
D2101V Unterputz: 253 x 131 x 48,75 mm (H x B)

D1101V Aufputz: 151,9 x 65 x 32 mm (H x B x T)

Datenblatt D1101V Unterputz

Datenblatt D1101V Aufputz

Preise

D1101V Aufputzmodell Edelstahl V2A: 479€

D1101V Unterputzmodell Edelstahl V2A: 579€

Bestellbar (Lieferzeit aktuell 14 Tage) im Online-Shop des Herstellers unter https://www.doorbird.com/de/buy

Erster Eindruck

Endlich gibt es ein Modell mit Full-HD-Auflösung in 1080p, darauf haben sehr viele Anwender gewartet. Sehr schön finde ich auch die extrem kompakte Bauweise, die bei einer Breite von 8,5 cm auch eine Montage z. B. am Türrahmen ermöglicht. Das Bluetooth-Modul eröffnet zudem neue Möglichkeiten andere SmartHome-Module zu integrieren. Und nicht zuletzt der Preis ab 479€ macht das Modell D1101V sehr attraktiv.

Thema Apple HomeKit: Durch den neuen Kamerachip mit Full-HD erfüllt das Gerät die von Apple verlangten Hardware-Voraussetzungen. Nach Informationen des Herstellers ist Doorbird mit Apple aktiv im Gespräch und es besteht die begründete Hoffnung, dass die HomeKit-Funktionalität nachgerüstet wird.