homee - das modulare SmartHome-System. Im Bild der Brain Cube, Z-Wave und EnoCean Cube

Die beta Version 2.29 RC1 von homee ist soeben veröffentlicht worden. Hauptmerkmal ist die Unterstützung des Hörmann BiSecur Cubes.

Der Hörmann Cube ermöglicht die einfache Integration der Garagentor-Steuerungen mit dem BiSecur-Standard. Infos zum BiSecur-Standard gibt es hier bei Hörmann.
Im homee-Forum gibt es einen Thread zum Hörmann-Cube.

Außerdem gibt es folgende Änderungen:

Geräte

Folgende Geräte werden nun durch homee unterstützt:

  • Hörmann Einfahrtstor-Antrieb (LineaMatic, RotaMatic, VersaMatic).
  • Hörmann Garagentor-Antrieb Serie 3 (SupraMatic).
  • Hörmann Garagentor-Antrieb Serie 4 (SupraMatic).
  • Hörmann Innentür-Antrieb (PortaMatic).
  • Hörmann Relais (HER 1 BS, HET/S 2 BS, HET/S 24 BS, HER 2 BS, HER 4 BS).
  • Hörmann Steckdose (FES 1 BS, FES 1-1 BS, HEU 2 BS).
  • Hörmann Tor / Schranke (HET E2 BS).
  • Hörmann Türschloss-Antrieb (SmartKey).
  • Hörmann Zufahrtskontrollsystem (HET-E2 SL 868-BS).

Verbesserungen

  • homee-in-homee Geräte können wieder zu HomeKit hinzugefügt werden.
  • Die Berechnung der Ausführung von Zeittriggern wurde optimiert.
  • Diverse kleine Verbesserungen.

Fehlerbehebungen

  • Deaktivierte Benutzer erhalten nun keine Push-Benachrichtigungen mehr.
  • Behebt ein Problem, bei dem Geräte fälschlicherweise als Amazon Alexa kompatibel gelistet wurden.
  • Heizpläne setzen die Soll-Temperatur von Thermostaten nicht mehr erneut, wenn inaktive Variablen oder Zeiteinträge des Plans geändert werden.
  • Tagebucheinträge wie „Wertänderung von gelöschtem Gerät empfangen“ gehören nun der Vergangenheit an.
  • Die „nächste Ausführung“ von deaktivierten Homeegrammen wurde entfernt.
  • Die „nächste Ausführung“ wird nach dem Aktivieren des Homeegramms jetzt korrekt angezeigt.
  • Behebt einen möglichen Absturz, beim Verwenden von Netatmo Wetter Stationen und Netatmo Kameras.
  • Behebt einen möglichen Absturz, beim Entfernen des letzten Belkin Wemo Gerätes.
  • Behebt einen möglichen Absturz von HomeKit.
  • Die Schaltsignale des AFRISO FTM werden wieder erkannt.
  • Wertveränderungen des myStrom Switches werden wieder aufgezeichnet, nachdem das Gerät von „nicht verfügbar“ auf „verfügbar“ gesetzt wurde.
  • Die Devolo Alarmsirene spielt jetzt den in Homeegrammen gewählten Ton ab.
  • Diverse kleine Fehlerbehebungen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.