homee Update verspricht mehr Zuverlässigkeit

Der Watchdog überwacht künftig Schaltvorgänge in homee

homee Watchdog

homee Watchdog verbessert Zuverlässigkeit

Das nächste Update für homee soll mit Hilfe des sogenannten Watchdogs die Zuverlässigkeit bei Schaltvorgängen verbessern. In der aktuellen Beta-Version 2.36 RC1 ist dieses Feature bereits enthalten, mein Test damit läuft bereits.

Die Releasenotes Core Beta 2.36 RC1 beschreiben die Funktion des neuen Features so: „Der Watchdog hilft dabei die Schaltvorgänge des homees zuverlässiger zu machen. Hierzu überwacht er alle Schaltaktionen und wartet auf die Bestätigung durch das Gerät. Bleibt diese aus, versucht der Watchdog nach einer Wartezeit von mind. 10 Sek. das Gerät erneut zu schalten. Ist der Schaltvorgang erneut erfolglos, so wird nach einer längeren Wartezeit die Schaltaktion erneut ausgeführt.
Dieser Vorgang wird bis zu fünfmal wiederholt. Kann der Watchdog das Gerät auch mit dem fünften Versuch nicht erfolgreich schalten, wird das Gerät als „nicht verfügbar“ angezeigt und der Nutzer per Push-Benachrichtigung informiert.“ (Quelle: https://community.hom.ee/t/release-notes-core-beta-2-36/40144)

Meine Meinung

Die Zuverlässigkeit ist bei SmartHome-Systemen elementar wichtig um diese Systeme für die Masse an Nutzern attraktiv zu machen. Bei vielen Systemen (nicht nur bei homee) besteht hierbei noch erheblicher Nachholbedarf. In der Haustechnik muss ein Schaltvorgang immer zu hundert Prozent zuverlässig erfolgen. Leider kommt es aber zumindest nach meiner langjährigen Erfahrung immer wieder dazu, dass von einem Tag auf den anderen bisher zuverlässige Schaltvorgänge nicht erfolgen. In meinem Fall ist es häufig mein Garagentoröffner (Aeotec GarageDoor), ab und zu auch meine Kaffeemaschine (Permundo Smart Plug PSC234) und auch regelmäßig einer meiner Rollläden (Fibaro RollerShutter 2).

Ich habe mir gerade für die Garage selbst ein Homeegramm gebaut, das nach dem Schalten prüft, ob das Tor offen ist und falls nicht, dann einen Stop und Startvorgang durchführt. Der homee Watchdog macht etwas ähnliches und zwar selbständig, ohne dass man sich als Anwender darüber Gedanken machen muss und meldet auch per Pushnachricht, falls das Gerät trotz mehrfacher Versuche nicht geschaltet werden konnte. Ein meiner Meinung nach sehr guter Ansatz, der in die richtige Richtung weist.

Mein Test des neuen Features läuft erst seit kurzem, so dass ich noch keine Erfahrungen sammeln konnte. Sobald ich dazu mehr sagen kann, werde ich dies an dieser Stelle mitteilen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.