Kompakte und leistungsfähige Z-Wave Steckdose

Qubino Smart Plug 16A

Qubino Smart Plug 16A

Die einfachste Möglichkeit Geräte mit Anschlussleitung smart zu machen sind Plugs – also Zwischenstecker zwischen Steckdose und Anschluss-Stecker des Geräts. Der Qubino Smart Plug 16A zeichnet sich vor allem durch zwei Eigenschaften aus: er ist extrem kompakt und kann auch Geräte mit hoher Anschlussleistung wie etwas Waschmaschinen schalten. Ich habe mir den Plug genauer angesehen.

Qubino Smart Plug 16A – technische Daten

  • Anschluss von Geräten mit bis zu 16A / 3680W
  • Funktechnologie: Z-Wave Plus
  • Energiemessfunktion
  • Repeaterfunktion
  • Geeignet für Schuko-Steckdosen (Typ F)
  • Stromversorgung: 230V, 50-60Hz
  • Abmessungen: 43 x 52 x 75 mm
  • Farbe: weiß

Auf den Bildern sieht man Qubino Smart Plug 16A und einen Größenvergleich mit dem Aeotec Smart Switch 6 sowie AVM Fritz!Dect 200.

Installation mit homee

Die Installation habe ich an homee (Brain Version 2.27.1) durchgeführt. Der Plug ist nicht in der Geräteliste, somit wird er als „anderes Gerät“ im Bereich Z-Wave inkludiert. Wenn das Gerät noch nicht inkludiert wurde, befindet es sich nach dem ersten Einstecken in die Steckdose im Auto-Inklusionsmodus. Alternativ ist auch die manuelle Inklusion möglich.

AUTO-INKLUSION Schritt für Schritt:

  1. Plug in die Steckdose stecken
  2. In homee ein neues Z-Wave Gerät hinzufügen, „anderes Gerät“ wählen
  3. Auto-Inklusion wird innerhalb von 5 Sekunden nach dem Stromanschluss gestartet und das Gerät wird automatisch von homee registriert.

MANUELLE INKLUSION Schritt für Schritt:

  1. Plug in die Steckdose stecken
  2. In homee ein neues Z-Wave Gerät hinzufügen, „anderes Gerät“ wählen
  3. Drücken Sie die S-Taste (Servicetaste – seitlich am Plug) zwischen 2 und 6 Sekunden und das Gerät wird von homee registriert.

Der Plug wird von homee ohne Fehler erkannt, in homee werden folgende Daten des Geräts angezeigt:

  • Schalter An / Aus
  • Aktueller Verbrauch
  • Summierter Verbrauch
  • Stromstärke
  • Spannung

Die LED an der Gerätefront leuchtet im eingeschalteten Zustand blau und blinkt rot bei Überschreitung von 14,4A, bei Überlastung leuchtet die LED dauerhaft rot.

Auf der Website von Qubino findet man eine Gateway-Kompatibilitätsliste. Hier kann man prüfen, mit welchen Gateways der Plug bereits getestet wurde.

Meine Meinung – Fazit

Qubino Smart Plug 16ADer Qubino Smart Plug 16A ist im Vergleich zu Plugs anderer Hersteller extrem kompakt und durch die hohe Leistung von 16A / 3680 Watt können auch Haushaltsgeräte mit hohen Anschlusswerten wie etwas Waschmaschinen, Trockner etc. angeschlossen werden. Solche Leistungwerte bieten nicht viele Plugs, häufig ist die Grenze bei 10A.

Somit kann man zum Beispiel eine Szene (homeegramm) erstellen, um die Waschmaschine zu überwachen und sich eine Pushnachricht ans Smartphone senden lassen, wenn die Wäsche fertig ist. Auch eine Kombination mit einem Wassersensor und dem Plug an der Waschmaschine, der bei Wasseralarm die Maschine abschaltet wäre eine sinnvolle Verwendung.

Das Gerät ist bereits bei einigen Händlern zum Preis von 65€ bis 70€ verfügbar, zum Beispiel bei Control-Your-Home (LINK) oder Z-Wave-Europe (LINK).

Das Testgerät wurde mir freundlicherweise vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

Linkliste

1 Kommentar
  1. Micha
    Micha sagte:

    Danke für Deinen Test! Hört sich interessant an – allerdings für mich aktuell noch etwas zu teuer. Mal schauen, vielleicht fällt der Preis ja in absehbarer Zeit … 🙂

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.