Unter dem Namen stromee wird die homee GmbH künftig als Stromanbieter auftreten. Laut dem Anbieter wird unter dem Label Ökostrom aus Wasserkraft zum Einkaufspreis angeboten. Die Kosten für das Angebot sollen alleine durch die Grundgebühr abgedeckt werden. Somit soll den Kunden das Einsparen von Energie nahe gebracht werden. Der Wechsel zum stromee-Tarif erfolgt über eine App, die bereits für iOS und Android verfügbar ist.

Auf der bereits freigeschalteten Website ist ein Online-Tool, mit dem sich für den eigenen Verbrauch die Kosten berechnen lassen.

Infos unter www.stromee.de

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.